Vor 17:00 Uhr bestellt, heute verschickt!
Kostenloser Versand ab 25 € (NL) und 50 € (EU)
100 Prozent diskret versendet

Was sind Terpene?

Terpene sind ein sehr wertvoller natürlicher Bestandteil der Cannabispflanze und kommen daher auch in einem guten CBD-Öl vor. Aber was genau sind Terpene?
Wenn Sie einen Blick auf die Komponenten eines werfen gutes CBD-Öl, werden Sie sehen, dass es neben CBD auch immer Terpene enthält. Das ist kein Zufall. Terpene sind ein sehr wertvoller natürlicher Bestandteil der Cannabispflanze. Sie verstärken die positiven Wirkungen des CBD und verleihen dem Öl einen einzigartigen, angenehmen Geschmack und Geruch. Aber was genau sind Terpene? In diesem Artikel erfahren Sie alles über Terpene und die Vorteile dieser besonderen Stoffe.

Inhaltsverzeichnis

Was sind Terpene?

Terpene sind eine einzigartige Klasse organischer Verbindungen, die natürlicherweise in allen Pflanzen und sogar einigen Tieren vorkommen. Es handelt sich um aromatische Substanzen, die dafür sorgen, dass jede Pflanze ihren eigenen, einzigartigen Geruch und Geschmack hat. Terpene sind beispielsweise für den typischen Apfelgeschmack von Äpfeln verantwortlich. Und weil jede einzigartige Pflanzensorte eine einzigartige Mischung an Terpenen produziert, hat jede einzigartige Apfelsorte auch ihren eigenen, einzigartigen Geschmack! 

Chemisch gesehen sind alle Terpene Kohlenwasserstoffe: Moleküle, die nur aus Kohlenstoff (C) und Wasserstoff (H) bestehen. Terpene können jedoch auch Verbindungen mit Alkohol-, Aldehyd- und Ketongruppen bilden und wir nennen sie dann Terpenoide. 

Arten von Terpenen

Weltweit sind mehr als 48.000 verschiedene Arten von Terpenen und Terpenoiden bekannt. Diese werden nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül klassifiziert. Eine Terpeneinheit enthält zehn Kohlenstoffatome. Ein Terpenmolekül mit zehn Kohlenstoffatomen wird daher als Monoterpen bezeichnet, während ein Terpen mit zwanzig Kohlenstoffatomen als Diterpen bezeichnet wird. Terpene mit mehr als vierzig Kohlenstoffatomen werden Polyterpene genannt. Polyterpene kommen häufig in Harzen, Wachsen und Gummi vor. Monoterpene kommen vor allem in ätherischen Ölen von Pflanzen wie Lorbeer, Pfefferminze und Kamille vor.

Terpene in der Cannabispflanze

Auch die Terpene, die uns in Cannabis begegnen, sind fast immer Monoterpene. Wissenschaftler haben inzwischen mehr als 200 verschiedene Terpene in Cannabis entdeckt. Einige häufige Terpene in Cannabis sind:

  • Mycrene. Das in der Cannabispflanze am häufigsten vorkommende Terpen und verantwortlich für den typischen würzigen Hopfengeruch. Es kommt auch in wildem Thymian, Hopfen, Eisenkraut und Zitronengras vor.
  • Limonen. Seinen Namen verdankt dieses Terpen der Tatsache, dass es natürlicherweise in Zitrusfrüchten wie Limetten, Zitronen und Orangen vorkommt. Es ist die Substanz, die für das Limettenaroma sorgt.
  • Linalool. Linalool kommt in Hunderten von Pflanzenarten vor. Dazu gehören Lorbeerblatt, Minze, Zimt, Zitrusfrüchte und Birke und sind außerdem reich an Linalool.

Welchen Nutzen haben Terpene?

In der Natur hat alles eine Funktion. Terpene sind auch ein unverzichtbares Bindeglied in der synergistischen Beziehung zwischen Pflanzen und Tieren. Wie bereits erwähnt, kommen viele Terpene in Pflanzenölen vor. Diese sorgen für einen starken Geruch, der eine Pflanze umgibt. Dieser Geruch sorgt dafür, dass bestimmte Bakterien, Pilze und Insekten, denen die Pflanze nicht gewachsen ist, auf Distanz bleiben.

Andererseits locken die Terpene auch Insekten und andere Organismen an, die die Pflanze in der Nähe haben möchte. Denken Sie an Bienen, die für die Bestäubung sorgen. Wenn Pflanzen von Insekten befallen werden, setzen sie außerdem spezielle Terpene frei, die dafür sorgen, dass der natürliche Feind dieses bestimmten Insekts angezogen wird. Auf diese Weise spielen Terpene eine wichtige Rolle für das Überleben der Pflanze.

Terpene in CBD-Öl

Die im Cannabis enthaltenen Terpene verleihen jeder Cannabissorte außerdem ihren eigenen, einzigartigen Geschmack und Geruch. Damit die Terpene optimal erhalten bleiben CBD-Öl Das mit diesem Cannabis hergestellte Produkt verwendet die Kalt-CO2-Extraktionsmethode. Diese Extraktionsmethode stellt sicher, dass alle Cannabinoide und Terpene der Pflanze im Cannabisextrakt landen. Durch die Verdünnung dieses Extrakts mit einem Trägeröl wie Hanfsamenöl oder Olivenöl entsteht ein 100 % natürliches CBD-Öl, das reich an allen nützlichen Substanzen der Pflanze ist.

Terpene verstärken den Entourage-Effekt von CBD-Öl

Terpene werden seit der Antike als Duft- und Aromastoffe in Lebensmitteln, Hautpflegemitteln und ätherischen Ölen verwendet. So wurde beispielsweise herausgefunden, dass bestimmte Terpene im Massageöl dafür sorgen, dass andere Wirkstoffe des Öls besser von der Haut aufgenommen werden. 

Im CBD-Öl haben Terpene eine ähnliche Wirkung. Sie sorgen nicht nur für einen angenehmen Geruch und einen charakteristischen Geschmack, sondern sorgen auch dafür, dass das CBD und andere Cannabinoide wie CBG und CBN eine stärkere Wirkung im Körper entfalten. Wie das genau funktioniert, muss noch untersucht werden, aber es ist wahrscheinlich, dass ein Entourage-Effekt auftritt, wenn Substanzen, die natürlicherweise zusammen in Cannabis vorkommen, auch zusammen eingenommen werden. Auf diese Weise verstärken Terpene die Wirkung von Cannabinoiden, genauso wie Cannabinoide sich gegenseitig in ihrer Wirkung verstärken.

Bild von Geschrieben von Roy
Geschrieben von Roy

Roy ist ein Zeeland-Philosoph und Experte auf dem Gebiet Lebensstil und Gesundheit. Er hat auch eine Leidenschaft für Sprache und Kommunikation. Als unser hauseigener Blogger vereint er seine Leidenschaft und sein Fachwissen, um mit uns wertvolle Erkenntnisse über CBD, Gesundheit und die Frage zu teilen, wie Sie CBD und andere Cannabisprodukte nutzen können, um das Beste aus sich herauszuholen.

Alle meine Artikel ansehen
Bild von Roy | Niederländische Vitalwerte
Roy | Niederländische Vitalwerte

Roy ist ein Zeeland-Philosoph und Experte auf dem Gebiet Lebensstil und Gesundheit. Er hat auch eine Leidenschaft für Sprache und Kommunikation. Als unser hauseigener Blogger vereint er seine Leidenschaft und sein Fachwissen, um mit uns wertvolle Erkenntnisse über CBD, Gesundheit und die Frage zu teilen, wie Sie CBD und andere Cannabisprodukte nutzen können, um das Beste aus sich herauszuholen.

Alle meine Blogs ansehen

Teile diesen Artikel

Bestellung vor 17:00 Uhr

noch am selben Tag verschickt

Kostenloser Versand

ab 25 € (NL) und 50 € (EU)

Diskret versendet

ohne Logos verpackt

Hohe Mengenrabatte

mehr bestellen, weniger bezahlen

Die Bewertung von dutchvitals.com at WebwinkelKeur-Bewertungen ist 9.4 / 10 basierend auf 40 Bewertungen.